Schlagwort: Frühling

Blütenrausch I

Die Küchenschelle (auch als „Gewöhnliche Kuhschelle“ bekannt) auf unserer Terrasse ist zur Zeit in absoluter Osterstimmung. Da wir wissen, dass unsere Terrasse ein ziemlich blütenfeindliches Territorium ist (dunkel...

Weiterlesen

Magnolienblüte in der Wilhelma

##NOLIGHTBOX## Jetzt wo es wieder so richtig schön kalt geworden ist, kann ich selbst kaum glauben, was ich am vergangenen Freitag im Maurischen Garten der Wilhelma fotografiert habe: Magnolien in allen Stadien der Blüte, vom...

Weiterlesen

Frühlingserwachen

Heute so grau, verregnet und kalt? Kaum zu glauben, dass wir gestern beim Spaziergang im Stromberg zwischen Illingen und Vaihingen/Enz mitten im Weinberg auf einem kleinen Wiesenstück unter einem Kirschbaum lagen: Bei dem...

Weiterlesen

Jahreszeiten

Am schönsten sind die Jahreszeiten, wenn sie gerade anfangen: der erste warme Tag nach einem langen Winter, wo die Luft anders riecht, die Sonne plötzlich wärmt, die Vögel sich gegenseitig zu überbieten versuchen … der...

Weiterlesen
Wird geladen

Sprache wählen:

Schauplatz auf Facebook

3 months ago

Claudia Brusdeylins

My heart aches, and a drowsy numbness pains
My sense, as though of hemlock I had drunk,
Or emptied some dull opiate to the drains
One minute past, and Lethe-wards had sunk:
...
That I might drink, and leave the world unseen,
And with thee fade away into the forest dim ...
(Courtesy of John Keats)
#poetry #Keats #sleep #death #opiate #slumber #fotokunst
...

View on Facebook

Training

Running Log powered by RunningAHEAD