Linktipp: 30 mal Fotografie in einem Wort

Nov 20

Martin Gommel von Kwerfeldein.de rief seine Besucher dazu auf, ein einziges Wort dafür zu finden, was für sie Fotografie bedeutet. Eine schöne Idee. Die gefundenen Definitionen regen zum Nachdenken an. Auffällig, wenn auch vielleicht nicht verwunderlich, dass (fast) alle Synonyme positiv sind. Am orginellsten finde ich „Eier (im Sinne von Hingabe)„, auch...

Mehr

Es wird kalt, oder: Die ultimativen Fotohandschuhe

Nov 17

Pünktlich zum Fröstel-November machen sich einige Kollegen Gedanken darüber, wie die Finger beim Fotografieren am besten warmzuhalten sind, ohne das Feingefühl für die Einstellungen der Kamera zu verlieren. Der neueste Tipp sind Seglerhandschuhe „2/5“, bei denen 2 von 5 Fingern, nämlich Daumen und Zeigefinger, oben abgeschnitten sind (zu besichtigen bei...

Mehr

Aufwachen

Nov 17

Zur Erinnerung an meinen Kater Timon, der seit 3 Jahren tot ist: „Cat Man Do“ von Simon Tofield | Link: sevenload.com Danke, Christine, für den Tipp!   Zur Erinnerung an meinen Kater Timon, der seit 3 Jahren tot ist: „Cat Man Do“ von Simon Tofield | Link: sevenload.com Danke, Christine, für den Tipp!...

Mehr

Sind wir gemeinsam stärker?

Nov 11

Gedanken zu einem gemeinsamen Portal zur (Digital-) Fotografie In einem Gastbeitrag auf Martin Gommels Kwerfeldein.de plädiert Daniel Zellfelder von Foto-howto.de für ein gemeinsames Portal zur Digitalfotografie. Entlastung des Einzelnen Angesichts der wohl jedem Freizeit-Fotografie-Blog-Autor bekannten Zeitprobleme (selbst bei Berufsfotografen ist der...

Mehr

Straßenfotografie: Literatur und Ausstellung

Nov 10

Straßenfotografie: Literatur und Ausstellung

Zur Straßenfotografie findet man nur wenig Literatur, aber man findet: Als Einstieg interessant fand ich den Text „Open City. Straßenfotografie seit 1950“ von der Wiener Kunsthistorikerin Marie Röbl. In Ihrer Rezension des im Titel genannten Ausstellungskatalogs (Hatje-Cantz, Stuttgart 2001) gibt sie einen kurzen Abriss der Entwicklung und Etappen der...

Mehr