Schule des Sehens I

Nov 24

In den kommenden Wochen werde ich hier in loser Folge einige Erkenntnisse aus meinem Fotografie-Kurs „Schule des Sehens“ diskutieren. Thema dieses Semesters ist „Belebtes und Unbelebtes“, darunter auch „Porträt“. Unser Kursleiter gestern: „Am besten finde ich es, wenn ein Foto etwas vollkommen Neues zeigt, etwas was es...

Mehr

Robert Lebeck: Farbfotos vom Auge des Stern

Nov 16

Im Rahmen meines Kurses „Schule des Sehens“ bei der VHS Stuttgart hatte ich gestern überraschend Gelegenheit, bei der Vernissage der Robert-Lebeck-Ausstellung dabei zu sein. Ich war davon völlig überrascht und daher umso erfreuter. Lebeck ist ein ganz Großer des deutschen Fotojournalismus. Seit Anfang der 1950er Jahre arbeitete er für deutsche...

Mehr

Nochmal Blogspiel: Neue Klänge

Nov 11

Nachdem ich ja schon in der letzten Woche vom Blogspiel des Deutschlandradios berichtet hatte, kam es mir heute in den Sinn, dort noch einmal vorbeizuschauen. Am letzten Samstag hatte ich die zugehörige Sendung verpasst, heute soll mir das nicht wieder passieren. In einer dreiviertel Stunde ist es ja schon so weit. Schnell noch ein paar Beiträge angehört und ein...

Mehr

Jahreszeiten

Nov 03

Am schönsten sind die Jahreszeiten, wenn sie gerade anfangen: der erste warme Tag nach einem langen Winter, wo die Luft anders riecht, die Sonne plötzlich wärmt, die Vögel sich gegenseitig zu überbieten versuchen … der erste heiße Tag, an dem die Füße sich der lästigen Schuhe entledigen, die Kleidung minimalistisch wird und kalte Getränke attraktiv werden...

Mehr

Fotogalerien im Internet II: Meine Anforderungen

Nov 02

Ich nenne hier mal meine Mindestanforderungen für eine Galerie-Software bzw. einen Galerie-Anbieter: ansprechende Besucher-Ansicht, möglichst mit Auswahl von Layout-Vorlagen (Themes), die anpassbar sind Anlegen von Alben und Unteralben Sortieren von Fotos in Alben sowie von Galerien auf der Seite auch per Drag und Drop (vorbildlich hier Zenphoto, bei dem das...

Mehr