Interna: Schaupatz als Cassettecast

09 Sep 2006

Ich stelle mir vor: Der Schauplatz hat einen Podcast und den verteile ich auf MC, Kassette, Cassette oder wie man das antiquierte Ding nun schreibt. Dazu würde ich mir einen kleinen Internetladen (vulgo: Shop) einrichten und die hübschen Dinger massenhaft unters Volk streuen. Am besten wöchentlich. Dazu gäbe es dann natürlich auch Walkmen zu kaufen, die sicherlich bald aussterben werden …
Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack, wie sowas aussehen könnte:

Der Schauplatz-Blog als Cassette

Vorbestellungen werden ab sofort entgegengenommen ;-). (via Netbib)

 

3 Kommentare

  1. Coole Idee. Dann aber bitte nur mit den alten Alkali Batterien im Walkman. Die würde ich dann vertreiben

  2. Okay, abgemacht. Bei Gelegenheit schließen wir dann einen Kooperationsvertrag ab ;-).

    P.S.: Welcher Teil des Zweierpacks hat denn hier geschrieben?

  3. Ich lese natürlich prompt “Koalitionsvertrag”. *g*
    Ich schätze mal, dass es der Mann² war, der irgendwie immer eine Zwei im Namen haben muss, wie mir scheint. ;-)